Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Derzeit leider keine Funktion bei Android oder iOS Geräten möglich.

Adobe Flash Player herunterladen



für Infos bitte auf das Bild klicken

Feuerwehrchef ist "unter der Haube"

Der Chef der Troisdorfer Feuerwehr, Stefan Gandelau gab jetzt seiner langjährigen Freundin Anja Scholl das Ja-Wort im Trauzimmer in der Niederpleiser Mühle in Sankt Augustin.

Als die Beiden zur Vermählung ins Trauzimmer gingen, kam der Funkspruch für die wartenden Floriansjünger aus Troisdorf: „Die Luft ist rein“. Jetzt konnten die bereit stehenden Fahrzeuge anrücken, denn die gesamte Troisdorfer Führungsriege und seine Heimatlöschgruppe Spich wollten ihn und seine Frau nach der Trauung als Gratulantenschar überraschen.

Als die frisch Vermählten aus dem Trauzimmer kamen, heulten kurz die Martinshörner auf. Die überraschten Brautleute mussten zunächst durch ein Schlauchspalier schreiten. Am Ende des Spaliers galt es jetzt ein brennendes Herz zu löschen. Anja am Strahlrohr und Stefan als Maschinist an der Kübelspritze hatten ihre liebe Mühe das lodernde Herz zu löschen, was schließlich unter dem Applaus aller Gäste doch noch gelang. Den Abschluss bildete eine Drehleiterfahrt, die die glücklichen Brautleute in 30 Meter Höhe beförderte. Hier hatten sie einen herrlichen Überblick über die Stadt Sankt Augustin bis hin zur geliebten Heimatstadt Troisdorf.