Aktuelle Warnungen Deutscher Wetterdienst:

DWD Warnungen NRW

Details

Aktuelle Nina Warnmeldungen:

  • Coronavirus: Informationen des Landes Nordrhein-Westfalen - Nordrhein-Westfalen

    Aktuelle Bevölkerungsschutz-Warnungen (Rhein-Sieg-Kreis) 22.12.2022 | 13:00 Uhr

    Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales Nordrhein-Westfalen hat die Coronaschutzverordnung zum 23.Dezember 2022 angepasst und zunächst bis zum 31.Januar 2023 verlängert. Alle Regeln, den genauen Wortlaut sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie unter: www.land.nrw/corona Damit gelten in Nordrhein-Westfalen folgende Regelungen: Infektionsschutzmaßnahmen in Krankenhäusern und Pflegeheimen Ab dem 23. Dezember 2022 benötigt man für den Besuch von Einrichtungen wie Krankenhäusern und Pflegeheimen keine gesonderten Testnachweise durch Teststellen mehr. Es reicht zukünftig aus, wenn man sich zu Hause selbst testet und der Einrichtung gegenüber versichert, dass der Test negativ war. Eine mündliche Versicherung ist ausreichend. In Zweifelsfällen sowie bei Menschen, die Symptome haben, kann die Einrichtung vor Ort allerdings einen Kontrolltest durchführen lassen. Zudem kann die Einrichtung verlangen, dass zum Zeitpunkt des Besuchs vor Ort angebotene Testmöglichkeiten genutzt werden. Quarantäneregelungen Wer einen positiven Selbsttest hat, ist verpflichtet, sich unverzüglich mittels eines Schnell- oder PCR-Tests nachtesten zu lassen. Diese Kontrolltestung kann als PCR-Testung in einer offiziellen Teststelle oder bei einem niedergelassenen Arzt kostenfrei erfolgen. Ist das Ergebnis des Kontrolltests positiv, ist die betreffende Person verpflichtet, sich unverzüglich nach Erhalt dieses Testergebnisses auf direktem Weg in eine fünftägige Isolierung zu begeben. Bei der Berechnung der Dauer der Isolierung zählt der erste[…]

    Read more...

Neue, alte Leitung der Löschgruppe Altenrath

Am Samstag, den 14.01.2023 wurde von der Wehrleitung der Feuerwehr Troisdorf, die Einheitsleitung der Löschgruppe Altenrath ernannt.
Vorausgegangen ist eine Anhörung der Mitglieder der Löschgruppe durch die Wehrleitung und ein Gespräch mit der Einheitsleitung.
 
Leitung LG Altenrath 2023Die Wehrleitung die neue Führung der Löschgruppe Altenrath.
Maximilian Wieskemper, André Dekleermaeker, Marcus Breuer, Alexander Schneider und Lars Gödel (v.l.n.r.).

Dem Einstimmigen Stimmungsbild der Löschgruppe Altenrath ist die Wehrleitung gefolgt und hat die bisherige Einheitsleitung für die Dauer von 6 Jahren wieder ernannt.

Leitung LG Altenrath 2023
Das neue, alte Führungstrio der Löschgruppe Altenrath.

Die Löschgruppe wird somit weiterhin von Brandinspektor Marcus Breuer und seinen beiden Stellvertretern Brandoberinspektor André Dekleermaeker und Hauptbrandmeister Alexander Schneider geleitet.

Wir wünschen der Einheit und der Einheitsleitung alles Gute für die Zukunft.

Neues Führungstrio der Feuerwehr Troisdorf

Der Rat der Stadt Troisdorf hat in seiner Sitzung am 29.November 2022 einstimmig auf Vorschlag des Kreisbrandmeisters und nach Anhörung der Feuerwehr, Lars Gödel zum Leiter der Feuerwehr, Maximilian Wieskemper und Hans-Jürgen Spies zu seinen Stellvertretern bestellt.
 
Wehrleitung RatssitzungBürgermeister Alexander Biber und die neue Führung der Feuerwehr Troisdorf.
Hans-Jürgen Spies, Maximilian Wieskemper und Lars Gödel (v.l.n.r.) nach der Ratssitzung.

Die förmliche Ernennung für die Dauer von sechs Jahren von Lars Gödel und Maximilian Wieskemper erfolgte durch Bürgermeister Alexander Biber auf der Dienstbesprechung der Feuerwehr am 5.Dezember in der Troisdorfer Stadthalle.

Nach seinem Ausscheiden aus dem hauptamtlichen Dienst zum 1. März 2023 wird Hans-Jürgen Spies das neue Führungstrio vervollständigen.

Wehrleitung Dienstbesprechung
Das neue Führungstrio mit Bürgermeister Alexander Biber auf der Dienstbesprechung.

Eine Neubestellung in der Leitung der Feuerwehr war notwendig, da der bisherige Leiter, Stefan Gandelau, als Kreisbrandmeister zum Rhein-Sieg-Kreis gewechselt hat.

Bürgermeister Alexander Biber: „Ich freue mich über die Bestellung der neuen Wehrleitung und möchte mich herzlich im Namen der Stadt für die Bereitschaft, diese Aufgabe zu übernehmen, bedanken. Alle drei machen das ehrenamtlich, neben ihren beruflichen Verpflichtungen und in ihrer Freizeit. Für unsere Stadt ist die neue Feuerwehrleitung ein Glücksfall. Gemeinsam mit den ehrenamtlichen und hauptberuflichen Frauen und Männern unserer Wehr sowie mit einer starken Nachwuchsförderung im Rücken sind wir gut aufgestellt, wenn wir in Troisdorf die 112 anrufen müssen. Für das Engagement, das Können und die Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehr in Troisdorf bin ich sehr dankbar!“

Der neue Leiter der Feuerwehr, Oberbrandrat Lars Gödel (46), ist gelernter Bauingenieur und mit 18 Jahren in die Freiwillige Feuerwehr eingetreten. Nach dem Studium begann er seine Ausbildung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst in Bonn und wurde Ende 2017 Amtseiter des Amtes für Feuerschutz- und Rettungsdienst in Troisdorf. Seit Juni 2018 ist er stellvertretender Leiter der Feuerwehr Troisdorf. Der dreifache Familienvater lebt mit seiner Frau in Bergheim.

Sein Vertreter, Brandinspektor Maximilian Wieskemper (29), arbeitet hauptberuflich als Montagemeister im Bereich Aufzugstechnik. In seiner Freizeit engagiert er sich seit 2005 ehrenamtlich für die Feuerwehr und ist bereits früh in die Jugendfeuerwehr eingetreten. Nach seinem Übertritt in den aktiven Dienst hat er zahlreiche Lehrgänge besucht und leitet seit 2018 erfolgreich die Löschgruppe Bergheim. Auch er lebt mit seiner Frau in Bergheim.

Brandrat Hans Jürgen Spies (61) – seit 1978 Mitglied der Feuerwehr Troisdorf - ist aktuell Sachgebietsleiter für den Bereich Technik und stellvertretender Amtsleiter des Amtes für Feuerschutz- und Rettungsdienst. Er wird seine neue Aufgabe in der Wehrleitung nach seinem Ausscheiden aus dem hauptamtlichen Dienst zum 1. März 2023 übernehmen. Im Laufe seines Berufslebens hat er zahlreiche Zusatzqualifikationen erlangt und im Jahr 1993 den Aufstieg in den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst absolviert. Hans Jürgen Spies ist gebürtiger Troisdorfer und lebt mit seiner Frau im Stadtteil West.