Unser Ausbildungsstand

Der Ausbildungsstand in der Löschgruppe Sieglar ist durchweg gut, so haben wir
20 Atemschutzgeräteträger, 14 Maschinisten, 10 Truppführer, 3 Gruppenführer und 3 Zugführer oder Verbandsführer sowie eine technische Fachberaterin in unseren Reihen.

Aufgrund unseres Standortes in der Feuer- und Rettungswache der Stadt Troisdorf
unterstützen wir die dort tätigen Beamten bei örtlichen und überörtlichen Einsätzen mit Sonderfahrzeugen, wie z.B. der Drehleiter, dem Rüstwagen, dem Wechselladerfahrzeug mit den unterschiedlichen Abrollbehältern oder dem Tanklöschfahrzeug.


Um auf jede Art von Einsätzen bestens vorbereitet zu sein, verfügen die aktiven Mitglieder der Löschgruppe über unterschiedliche Sonderausbildungen und erreichen damit ein sehr hohes Ausbildungsniveau. Dennoch ist jeder Interessierte der ehrenamtlich im Feuerwehr-Einsatzdienst tätig werden möchte, stets gerne willkommen.
Übungen am Standort finden zwei Mal monatlich jeweils an einem Dienstagabend oder einem Samstagnachmittag statt.
 
Der Löschgruppenführer begrüßt die Kameraden zu Übung
 

Bei einer technischen Hilfeleistungsübung auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache